Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Unser Team Unsere Leistungen Dr. Hauschka Historie Teil 1 Historie Teil 2 Apothekergarten Bildergalerie Standort Kontakt Gästebuch Impressum 

Historie Teil 2

In den folgenden Jahren erfolgte dann ein schrittweiser Aus- und Umbau der Apotheke. Im November 1993 wurde der Innenausbau mit Neueinrichtung abgeschlossen und 1995 sind neue Fenster eingebaut worden. Im Jahr 2006 wurde im Außenbereich gebaut (Fassade und Dach) und die alte Garage zum Gartenhaus umgebaut. Schließlich konnte dann Frau Schlegel im Jahr 2007 die Eröffnung ihres Apothekergartens feiern. Auch im Jahr 2013 hat die Inhaberin allen Grund zum Feiern, denn am 01.08.2013 begeht sie ihr 20jähriges Betriebsjubiläum.

Das Haus an der damaligen Hauptstraße (vorher Kaiser-Wilhelm-Straße, heute Friedensstraße 105) wurde laut Kaufvertrag 1936 von Dr. med. Eduard Uebe, einem Nachfahren des Gründers Johannes Uebe, an den Hannoveraner Drogisten Walter Clever verkauft, der darin die „Hansa Drogerie“ betrieb. 1954 siedelt Drogist Walter Clever nach Hannover über. Bis 1970 befand sich nun im Haus in der Friedensstraße 105 eine Verkaufsstelle der Vereinigung der gegenseitigen Bauernhilfe-Bäuerliche Handelsgenossenschaft (VdgB-BHG). Hier konnten die Milower Einwohner, Kleinbauern und Gärtner Farben, Lacken, Kleineisenteile, Agrochemikalien, Arbeitsschutz- und Hygienebekleidung, Haushaltswaren und dergleichen einkaufen. Nachdem 1970 alle Apotheken in die VGE (Vereinigte Gesundheits-Einrichtungen) des Kreises Rathenow aufgenommen wurden, erwarb die VGE das Grundstück und das Gebäude am Petri-Platz, Friedensstraße 105. Die Wiedereröffnung der Anker-Apotheke im historischen Gebäude konnte dann am 11.11.1971 gefeiert werden. Ab Januar 1972 übernahm dann Pharmazieingenieurin Frau Christliebe Hübner als Leiterin die Apotheke. 1988/89 wurden dann die staatlichen Pharmaziezentren der DDR aufgelöst und das Grundstück Friedensstraße 105 ging in den Besitz der Treuhandgesellschaft über und stand zum Verkauf.1993 kaufte Frau Beatrix Schlegel über die Treuhandgesellschaft vom Alteigentümer Udo Clever (Sohn von Drogisten Walter Clever) das Haus und Grundstück Friedensstraße 105. Am 01.08.1993 erhielt sie die Betriebserlaubnis vom Ministerium für Gesundheit in Potsdam zum Führen der „Anker-Apotheke“ Milow.

Die Geschichte der Milower Anker-Apotheke an zwei Standorten

Anker-Apotheke 70er Jahre

Innenansicht 70er Jahre

Anker-Apotheke 2002



Anker - Apotheke MilowApothekerin Beatrix Schlegel

Anker-Apotheke Milow + Friedensstraße 105 + 14715 Milower Land/ OT Milow Tel. 0 33 86-28 03 80 + Fax: 0 33 86-28 58 77

Öffnungszeiten:Montag - Freitag 08.00 - 18.00 UhrSamstag 08.00 - 12.00 Uhr

seit 1891

Anker-Apotheke Milow + Friedensstraße 105 + 14715 Milower Land/ OT Milow Tel. 0 33 86-28 03 80 + Fax: 0 33 86-28 58 77

E-Mail: apotrix@t-online.de

E-Mail: apotrix@t-online.de